Arbeitswelt der Zukunft – Soziales Engagement

3. April 2017 - Arbeitswelt der Zukunft, Soziales Engagement
Arbeitswelt der Zukunft – Soziales Engagement

Wie sieht unsere Arbeitswelt in 10 bis 15 Jahren aus? Welche Auswirkungen wird das Internet der Dinge auf unsere Arbeit haben, wie verändert Industrie 4.0 das produzierende Gewerbe und welche gesundheitlichen Auswirkungen kommen z. B. durch den Einsatz neuer Medien auf uns zu?

Mit dem Renteneintritt der Babyboomer fallen in Deutschland 14 Prozent der arbeitenden Bevölkerung weg (bis 2033). Allein aus diesem Grund werden viele Arbeitgeber bisherige Leitlinien wie z.B. Gewinnmaximierung, Wachstum, Kostenminimierung neu überdenken. Bisherige Aussagen, häufig auch nur Phrasen, wie „Der Mensch steht im Mittelpunkt“, werden Wirklichkeit. Wer qualifizierte Mitarbeiter einstellen und binden möchte, wird neue Wege gehen müssen. Gilt das nur für fachlich qualifizierte Arbeitsplätze oder werden auch die weniger qualifizierten Jobs hiervon profitieren?

Soziales Engagement, neue Arbeitszeitmodelle, Gesundheitsmanagement, Work Life Balance sind Themen, die immer mehr in den Vordergrund rücken. Gleichzeitig wird die Schere zwischen Arm und Reich immer größer. Unternehmen müssen zukünftig auch Verantwortung in Bezug auf die drastisch ansteigende Altersarmut übernehmen. Soziales Engagement geht über die bisherigen klassischen Benefits hinaus. Neue Ideen und Konzepte sind gefragt.  Employer Branding definiert sich zukünftig verstärkt auch über soziales Engagement.

Die Arbeitswelt der Zukunft und das soziale Engagement im Unternehmen sind Themenbereiche, die eng miteinander verbunden sind. Der neue Blog hat die Zielsetzung, eine Plattform für einen fachlich interessanten, werbefreien und nicht kommerziellen Austausch zur Verfügung zu stellen. Wir möchten mit Ihnen sowohl Einzelprojekte im Unternehmen, als auch übergreifende, gesellschaftspolitische Themen diskutieren. Wir freuen uns über jeden fachlichen, werbefreien Beitrag.

Mit unserer vielfältigen Themenbandbreite sprechen wir das Unternehmensmanagement sowie Fach- und Führungskräfte aus dem Personalwesen an.

An fachlichen und werbefreie Beiträge sind wir sehr interessiert. Beiträge senden Sie bitte an: info@hr-weblog.com

Wir freuen uns auf spannende Themen und einen gewinnbringenden Austausch.

 

Autor: Wolfgang Witt, Arbeitswelt der Zukunft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.